NÖ: Mord und Selbstmord?

(13.08.2014) Mordalarm in Niederösterreich! In Raxendorf im Bezirk Melk ist in der Nacht ein Brüderpaar tot aufgefunden worden. Die beiden Männer haben laut ersten Berichten Schussverletzungen aufgewiesen. Die Ermittler, die gerade vor Ort sind, sollen auch eine Schusswaffe sichergestellt haben. Es könnte sich um Mord und Selbstmord handeln – genaue Infos gibt es aber noch keine.

Maria Lalics von der Staatsanwaltschaft St. Pölten:
“Die Erhebungen am Tatort laufen, wir warten auf einen Bericht der Polizei. Es ist auch schon eine Obduktion der Leichen angeordnet worden, auch hier müssen wir das Ergebnis abwarten.“

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht