NÖ: Mord und Selbstmord?

(13.08.2014) Mordalarm in Niederösterreich! In Raxendorf im Bezirk Melk ist in der Nacht ein Brüderpaar tot aufgefunden worden. Die beiden Männer haben laut ersten Berichten Schussverletzungen aufgewiesen. Die Ermittler, die gerade vor Ort sind, sollen auch eine Schusswaffe sichergestellt haben. Es könnte sich um Mord und Selbstmord handeln – genaue Infos gibt es aber noch keine.

Maria Lalics von der Staatsanwaltschaft St. Pölten:
“Die Erhebungen am Tatort laufen, wir warten auf einen Bericht der Polizei. Es ist auch schon eine Obduktion der Leichen angeordnet worden, auch hier müssen wir das Ergebnis abwarten.“

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß