NÖ: Suche nach Sex-Täter

(30.09.2013) Die Polizei in Niederösterreich fahndet nach einem Sex-Täter! Der Mann soll vor genau einer Woche versucht haben, eine Frau zu vergewaltigen. Die 33-Jährige aus dem Bezirk Wr. Neustadt wollte per Autostopp von Berndorf nach Hause fahren. Ein Mann nimmt sie mit. Er fährt mit ihr aber in den Wald, reißt ihr die Geldbörse weg und verriegelt die Türen. Dann wird er zudringlich - glücklicherweise erfolglos. Die 33-Jährige kann flüchten. Raimund Schwaigerlehner von der niederösterreichischen Polizei:

"Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Pkw (Kombi) der Marke "Audi", dunkelblau. Auffällig war ein gelber Kindersitz mit bunten Streifen auf der Rückbank."

Die Polizeiinspektion Berndorf bittet um Hinweise an Telefonnummer 059133-3304.

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege