NÖ: Suche nach Sex-Täter

(30.09.2013) Die Polizei in Niederösterreich fahndet nach einem Sex-Täter! Der Mann soll vor genau einer Woche versucht haben, eine Frau zu vergewaltigen. Die 33-Jährige aus dem Bezirk Wr. Neustadt wollte per Autostopp von Berndorf nach Hause fahren. Ein Mann nimmt sie mit. Er fährt mit ihr aber in den Wald, reißt ihr die Geldbörse weg und verriegelt die Türen. Dann wird er zudringlich - glücklicherweise erfolglos. Die 33-Jährige kann flüchten. Raimund Schwaigerlehner von der niederösterreichischen Polizei:

"Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Pkw (Kombi) der Marke "Audi", dunkelblau. Auffällig war ein gelber Kindersitz mit bunten Streifen auf der Rückbank."

Die Polizeiinspektion Berndorf bittet um Hinweise an Telefonnummer 059133-3304.

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival