Nokia 3310 kehrt zurück

(14.02.2017) Das Nokia 3310 soll ein Revival feiern. Auf dem Mobile World Congress Ende Februar will Hersteller HMD angeblich eine neue Version des Kult-Handys vorstellen. HMD besitzt die Markenrechte an Nokia, nachdem Microsoft diese verkauft hatte. Es soll mehrere neue Nokia Smartphones und wie gesagt auch das Retro-Phone 3310 geben. Dieses soll für rund 60 Dollar auf den Markt kommen – Funktionen und Ausstattung sind aber noch nicht bekannt. Weltweit wurden 126 Millionen Stück des Vorgängers verkauft.

Das Nokia 3310 gilt bei vielen Usern als unzerstörbar. Deswegen ist es auch immer wieder Start diverser YouTube-Videos:

Südafrikanische Corona-Variante

in Vorarlberg angekommen

"No time to die"

Kinostart vorverlegt

Arktis-Artenschutz

Samstag ist Welteisbärentag

Reisen Ja, aber wohin?

Aktuelle Urlaubstrends

Ferkel hatten Schwein

ausgesetzte Tiere gefunden

Plüschpandas im Restaurant

sorgen für social-distancing

Auto in Parkhaus verloren

Osnabrücker sucht seit 3 Wochen

Kurz will „Grünen Pass“

Reisefreiheit für Geimpfte