Nokia 3310 kehrt zurück

(14.02.2017) Das Nokia 3310 soll ein Revival feiern. Auf dem Mobile World Congress Ende Februar will Hersteller HMD angeblich eine neue Version des Kult-Handys vorstellen. HMD besitzt die Markenrechte an Nokia, nachdem Microsoft diese verkauft hatte. Es soll mehrere neue Nokia Smartphones und wie gesagt auch das Retro-Phone 3310 geben. Dieses soll für rund 60 Dollar auf den Markt kommen – Funktionen und Ausstattung sind aber noch nicht bekannt. Weltweit wurden 126 Millionen Stück des Vorgängers verkauft.

Das Nokia 3310 gilt bei vielen Usern als unzerstörbar. Deswegen ist es auch immer wieder Start diverser YouTube-Videos:

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte