Nokia 3310 kehrt zurück

(14.02.2017) Das Nokia 3310 soll ein Revival feiern. Auf dem Mobile World Congress Ende Februar will Hersteller HMD angeblich eine neue Version des Kult-Handys vorstellen. HMD besitzt die Markenrechte an Nokia, nachdem Microsoft diese verkauft hatte. Es soll mehrere neue Nokia Smartphones und wie gesagt auch das Retro-Phone 3310 geben. Dieses soll für rund 60 Dollar auf den Markt kommen – Funktionen und Ausstattung sind aber noch nicht bekannt. Weltweit wurden 126 Millionen Stück des Vorgängers verkauft.

Das Nokia 3310 gilt bei vielen Usern als unzerstörbar. Deswegen ist es auch immer wieder Start diverser YouTube-Videos:

Kälteschock im Traunsee: tot

Mann stürzt nach Party in See

LIVE-Ticker: Coronavirus

Fälle in Österreich

"Lernsieg": Sicherheitslücke?

Security-Firma warnt Schüler

Red Bull Salzburg: Kein Match

Heute wegen Sturm abgesagt

Handyverbot in Wiener Bädern

Kein Smartphone im Becken

Strache tritt bei Wien-Wahl an

für DAÖ

Eisbären-Mädchen hat Namen

aus knapp 21.000 Vorschlägen

Tirol: Zug rammt Auto

Rettung in letzter Sekunde