Galaxy Note 8 versagt im Falltest

(27.09.2017) Samsung-Fans sollten ihre Smartphones besonders gut festhalten. Das Galaxy Note 8 verträgt Stürze nämlich deutlich schlechter als die Konkurrenz. Nach dem Akku-Debakel des Note 7 kassiert jetzt auch der Nachfolger Negativ-Schlagzeilen. Das Note 8 ist bei Falltest der Stiftung Warentest nämlich völlig zu Bruch gegangen. Bei diesem Test muss das Smartphone 100 Stürze auf eine Platte in verschiedenen Aufprallwinkeln überstehen.

Und das Note 8 hat diesen Test schlichtweg nicht überlebt, sagt Christian van de Sand von der Stiftung Warentest:
“Also fast alle Geräte bekommen bei diesem Test einige Kratzer oder kleine Sprünge ab. Das Note 8 ist aber wirklich völlig zu Bruch gegangen und ist auch nicht mehr funktionsfähig gewesen. Auch das S8 und S8 Plus haben bei diesem Test sehr schlecht abgeschnitten.“

Hier siehst du den Falltest im Video

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt