Notfall: Pfeif aufs Handgepäck

Moskau: Notausgänge blockiert?

(07.05.2019) Solltest du jemals in eine Notsituation geraten, dann pfeif auf dein Handgepäck! Nach der Aeroflot-Katastrophe in Moskau gibt es jetzt erschütternde Spekulationen. Demnach sollen laut Augenzeugen einige Opfer in der brennenden Maschine erstickt sein, weil andere Passagiere auf der Suche nach ihren Koffern und Taschen die Ausgänge blockiert hätten.

Fehler, die oft nur deswegen passieren, weil man die Sicherheitsanweisungen der Crew vor Abflug ignoriert, sagt Gerald Aigner vom Luftfahrtmagazin 'Austrianwings':
"Da sieht man oft, dass die Passagiere gar nicht richtig zuhören. Man kennt das ja schon, das ist langweilig, immer das Gleiche. Aber man sieht, dass dann im Ernstfall wesentliche Dinge einfach nicht funktionieren. Dinge, wie das richtige Anlegen einer Schwimmweste, oder eben auch das korrekte Verlassen eines Flugzeugs."

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie