Boeing: Notrutsche bläst sich auf!

(07.07.2014) Ungewöhnliche Notlandung in den USA! In einer Boeing 737 bläst sich plötzlich die Notrutsche auf. Und zwar im Inneren der Maschine und während des Fluges. Zuerst gibt es einen lauten Knall, dann breitet sich ein graues Plastikteil im Flugzeug aus. Für kurze Zeit gehen sogar die Lichter in der Maschine aus.

Eine Passagierin erzählt im US-TV:
“Zuerst habe ich mir gedacht, dass jetzt gleich die Tür aufgeht und die Notrutsche aus dem Flugzeug fällt. Dann hätten wir sofort an Druck verloren. Aber zum Glück ist das nicht passiert. Gott sei Dank ist die Notrutsche dann doch im Flugzeug aufgegangen.“

Das Flugzeug musste eine Notlandung hinlegen. Verletzt wurde niemand. Warum sich die Notrutsche plötzlich aufgeblasen hat, wird derzeit untersucht.

Hier siehst du Fotos von der Notrutsche!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg