Nutella-Rabatt löst Chaos aus

(26.01.2018) Ein Rabatt auf Nutella hat in französischen Supermärkten Chaos ausgelöst. Das 950-Gramm-Glas wurde im Rahmen einer Aktion um 70 Prozent billiger verkauft (1,41 Euro statt 4,50 Euro). Der Kundenansturm war so groß, dass es zu wilden Szenen und sogar zu Rangeleien gekommen ist.

Eine Supermarktangestellte: „Die Leute sind übereinander hergefallen und haben alles umgestoßen, wir waren kurz davor, die Polizei zu rufen.“

Nutella-Rabatt löst Chaos aus 2

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?