NY: Rauchen künftig ab 21

Wer künftig in New York Zigaretten kaufen will, muss mindestens 21 Jahre alt sein! Die Stadtregierung der Millionenmetropole hat jetzt ein entsprechendes Gesetz verabschiedet. In Kraft treten soll es in einem halben Jahr. Der Mindestpreis für eine Packung Zigaretten wurde auf umgerechnet fast 8 Euro festgelegt. Vor allem Einsteiger sollen so vom Rauchen abgehalten werden. Der New Yorker Stadtpolitiker James Gennaro:

‚Wir haben uns andere Länder weltweit angesehen, in denen das Mindestalter bereits auf 21 angehoben wurde. Und wir wissen deshalb, dass es Sinn macht. Deshalb wollten auch wir handeln und ich denke, das ist ein sehr guter Tag für die Stadt, den Staat und das ganze Land.‘

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher

Neue Infos zum Ibiza-Tape

Hintermann ausgeforscht

Irre Gaffer

Polizist platzt der Kragen!

Hat Polizist Frau geohrfeigt?

Streit um freilaufende Hunde

Todesfalle Kindersitz?

Erschreckende Tests

Kurz gibt Statement ab!

Live-Ticker!