NYC: Aufregung um nackte Frauen

(24.08.2015) Nackte Frauen sorgen derzeit am Times Square in New York für Wirbel. Die Mädels haben nichts an, außer einen Tanga und machen für zehn Dollar Fotos mit Touristen. Auf den Hintern und Brüsten der Ladys sind USA-Flaggen aufgemalt. Das Problem: Diese Aktionen finden am helllichten Tag statt. Und auch Familien mit kleinen Kindern werden von den leicht bekleideten Damen angesprochen. Das empört natürlich viele Eltern. Immer wieder machen sie ihrem Ärger in den Social Networks Luft!

Teile die Story mit deinen Freunden!

Merkur-Markt

wird zu Billa-Plus

Demi Moore Fashionweek

Überraschungsauftritt in Paris

25 kilo Sprengstoff

bei Pensionist gefunden

1000 Kücken tot

Großbrand im Stall

Covid Mutation im Abwasser

Befürchtungen bestätigt

Schülerinnen abgeschoben

Trotz großen Protesten

Lockdown: Kinder am Ende

AKH-Psychiatrie überbelegt

52 Kids & Teenager missbraucht

Horror-Prozess in St. Pölten