NYC: Aufregung um nackte Frauen

(24.08.2015) Nackte Frauen sorgen derzeit am Times Square in New York für Wirbel. Die Mädels haben nichts an, außer einen Tanga und machen für zehn Dollar Fotos mit Touristen. Auf den Hintern und Brüsten der Ladys sind USA-Flaggen aufgemalt. Das Problem: Diese Aktionen finden am helllichten Tag statt. Und auch Familien mit kleinen Kindern werden von den leicht bekleideten Damen angesprochen. Das empört natürlich viele Eltern. Immer wieder machen sie ihrem Ärger in den Social Networks Luft!

Teile die Story mit deinen Freunden!

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß