NYC: Aufregung um nackte Frauen

(24.08.2015) Nackte Frauen sorgen derzeit am Times Square in New York für Wirbel. Die Mädels haben nichts an, außer einen Tanga und machen für zehn Dollar Fotos mit Touristen. Auf den Hintern und Brüsten der Ladys sind USA-Flaggen aufgemalt. Das Problem: Diese Aktionen finden am helllichten Tag statt. Und auch Familien mit kleinen Kindern werden von den leicht bekleideten Damen angesprochen. Das empört natürlich viele Eltern. Immer wieder machen sie ihrem Ärger in den Social Networks Luft!

Teile die Story mit deinen Freunden!

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet