NYC: Schüsse während Konzert

Konzert 611

(26.05.2016) Schock in New York! Während eines Konzerts des Rappers T.I. sind am Abend plötzlich Schüsse gefallen. Dabei ist ein Mann ums Leben gekommen, zwei weitere und eine Frau wurden verletzt. Die Hintergründe sind bislang unklar. Allerdings haben Augenzeugen beobachtet, dass es im Backstage-Bereich einen Streit gegeben hat. Nach den Schüssen ist in der Halle Panik ausgebrochen, Menschen sind nach draußen gestürmt. Festnahmen gibt es laut der New Yorker Polizei noch keine.

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial