Oberstufenschüler leiden

Bald 3 Monate Home Schooling

(07.01.2021) Los geht es wieder mit dem Distance Learning. Die Weihnachtsferien sind zu Ende, für die nächsten eineinhalb Wochen steht für alle Schülerinnen und Schüler Home Schooling am Programm. Am 18. Jänner soll dann wieder der Präsenzunterricht an den Schulen starten – ebenfalls für alle. Und das wird vor allem für die Oberstufenklassen spannend.

Denn die sind zuletzt vor Beginn der Herbstferien in der Schule gewesen, also Ende Oktober. Mit dem 18. Jänner hätten sie also fast drei Monate Distance Learning hinter sich. Anthony Grünsteidl, Bundesobmann der Schülerunion:
"Das war eine ganz harte Zeit. Das ist ein Alter, in dem man ja sehr viel erlebt, in dem man auch Freundschaften fürs Leben schließt. Alle freuen sich glaube ich riesig auf ihre Klassenkollegen."

Auch der Heimunterricht ist alles andere als angenehm, so Grünsteidl:
"Das ist kein Spaß, wenn man jeden Tag stundenlang vor dem Bildschirm sitzen muss. Es sind in dieser Zeit auch unter Garantie viele Lern- und Wissenslücken entstanden. Und die werden uns auch noch länger begleiten. Das wird eine große Herausforderung, sowohl für die Schüler, als auch für das Lehrpersonal."

(mc)

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand