Ö: Immer mehr Druck im Job

80 % beklagen sich bereits

(16.11.2021) Die Arbeit macht immer mehr Menschen fertig! Die Gewerkschaft schlägt jetzt Alarm: Laut einer Umfrage sagen 80 Prozent der befragten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, dass der Druck im Job immer größer wird. 35 Prozent glauben, dass die das in dieser Weise nicht bis zur Pension durchhalten. Das Problem: Immer weniger Kollegen, immer mehr Arbeit. Das schlägt nach und nach auf die Gesundheit.

Anti-Stress-Trainer Peter Buchenau:
"Je älter man wird, desto weniger Ressourcen hat man. Man kommt also wesentlich schneller an seine Kapazitätsgrenzen und die haben sowohl körperliche, als auch psychische Folgen. Man wird gereizt, dann immer aggressiver, man zieht sich zurück, man meidet seine Freunde, das endet oft in einer schweren Depression. Man muss da wirklich auf sich achten und rechtzeitig reagieren."

(mc)

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach