Ö: Richtung 5.000 Fälle

Stand 15:00 Uhr

(24.03.2020) Die Zahl der nachweislich mit dem neuen Coronavirus infizierten Fälle hat sich in Österreich heute in Richtung 5.000 bewegt. Mit Stand 15.00 Uhr hat das Gesundheitsministerium 4.867 positiv Getestete gemeldet. Das entspricht zum Vergleichszeitraum am Montag einer Steigerungsrate von 24,26 Prozent.

Corona Oe nach BL 24032020 763x800px2

Österreichweit hat das Virus bisher 28 Tote gefordert, wobei in Wien mit elf die höchste Zahl zu beklagen ist. Die restlichen Todesopfer nach Bundesländern: Burgenland (2), Kärnten (1), Niederösterreich (3), Oberösterreich (2), Steiermark (5) und Tirol (4). Weltweit wurden bisher insgesamt 392.780 bestätigte Fälle bekannt gegeben, 81.588 davon meldete China. 102.980 Betroffene haben sich wieder erholt.

(mt/apa)

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab

Merkel will Mega-Lockdown

Betrifft dieser auch die Öffis?