Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

(27.10.2020) Die Zahl der Personen in Österreich, die an den Folgen von Covid-19 gestorben sind, erreicht die Tausender-Marke: 1.005 Menschen sind an den Folgen der Erkrankung gestorben. 2.835 gemeldete Neuinfektionen hat es in den vergangenen 24 Stunden gegeben, auch die Krankenhäuser weisen einen deutlichen Anstieg an Corona-Patienten auf.

Laut Angaben des Innen- und Gesundheitsministeriums sind am Dienstag die meisten Neuinfektionen in Niederösterreich gemeldet worden. Derzeit gibt es rund 86.102 Corona Fälle, Stand 9.30 Uhr, wobei 60.308 Personen als wieder genesen gemeldet wurden.​

(APA/SB)

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen

Aus für Russen-McDonald's

McDonald's zieht sich aus Land zurück

Kleinkind totgebissen

Tödliche Hundeattacken in England