ÖFB: Testspiel in Tschechien

(03.06.2014) Daumendrücken für unsere Nationalkicker. Am Abend steigt in Olmütz dasTestspiel gegen Tschechien, Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Für das ÖFB-Team ist es das letzte Spiel vor Beginn der EM-Qualifikation im Herbst. Nach dem mageren 1:1 gegen Island hoffen Fans und Experten heute auf ein echtes Erfolgserlebnis. Vor allem in Sachen Chancenverwertung gibt es viel Aufholbedarf.

Ex-Nationaltormann Michael Konsel:
“Unserem Team fehlt leider, dass sie von Anfang bis Ende auf höchstem Niveau durchspielen. Wir haben immer wieder ganz starke Phasen, brechen dann aber plötzlich ein. Und natürlich muss der Ball ins Netz, das war gegen Island wirklich verheerend. Tschechien ist sicher ein noch stärkerer Gegner, noch dazu spielen wir ja auswärts.“

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer