Österreich gewinnt gegen Faröer

(16.10.2013) Halleluja! In der WM-Qualifikation retten die Österreicher gestern zumindest noch ihre Ehre. Im letzten Spiel auswärts gegen die Färöer siegt unsere National-Elf am Abend 3 zu 0. Getroffen haben Ivanschitz, Prödl und Alaba. Damit schafft die rot-weiß-rot Elf den ersten Auswärtssieg über die Färöer. Die Quali beendet Österreich hinter Deutschland und Schweden auf Platz drei.

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg