"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

(22.06.2021) “Unterschätzt die Österreicher nicht“ – mit diesen Worten warnt Italiens Presse die “Squadra Azzura“ vor dem EM-Achtelfinalspiel gegen Österreich. Der Sieg des ÖFB-Teams gegen die Ukraine hat offenbar Eindruck gemacht. Die “Gazetta dello Sport“ schreibt heute, dass das Match gegen Österreich “kein Spaziergang“ wird.

Ein Riesenkompliment für unser Nationalteam – dennoch sind wir gegen die seit 30 Spielen ungeschlagenen Italiener natürlich krasser Außenseiter. Unser Vorteil? Wir haben absolut null Druck, sagt Mentalcoach Peter Buchenau:
"Das ist natürlich ein "David gegen Goliath"-Match. Aber jeder Riese hat seinen Schwachpunkt. Und Österreich hat in diesem Spiel wirklich null Druck. Man hat das Achtelfinale erreicht und man muss diesen schwierigen Gegner eigentlich als Belohnung sehen. Man hat nichts zu verlieren, man kann in diesem Match nur gewinnen."

(mc)

Festival: "Austria goes Zrce"

102 Fälle in Österreich

Mega Trinkgeld für Pianist

Er ist schwer krank

Mädchen schwer verletzt

Knallkörper statt Sprühkerze

Vulkan Sinabung bricht aus

Aschewolken über Indonesien

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne