Österreich startet Ägypten-Reisen

(28.10.2013) Morgen nimmt Österreichs größter Reiseveranstalter TUI wieder seine Ägypten-Reisen auf. Ab 27. Oktober werden Maschinen von Wien und Salzburg Richtung Hurghada und Sharm el Sheik abheben. Das Außenministerium hat ja Anfang Oktober die Reisewarnungen für die Badeorte gelockert. Trotzdem behalten die Reiseveranstalter die Situation vor Ort genau im Auge. Das Interesse an Ägypten-Reisen könnte aber nicht größer sein, so TUI-Sprecher Josef Peterleithner:

„Die Nachfrage ist wirklich gigantisch. Die Maschinen, die am Sonntag abheben, sind restlos ausgebucht. Auch der November ist in Sachen Ägypten-Reisen zu 80 Prozent ausgelastet. Das liegt natürlich auch am derzeit sehr guten Preisverhältnis.“

Grüner Pass nicht via E-Card

Datenschutzbedenken

1.333 Corona-Neuinfektionen

innerhalb von 24h

Hund beißt Kleinkind!

Besitzer schläfern Tier ein

Geburt in 27 Sekunden!?

Sie gebärt in Rekordzeit

Tierquäler: Katze verletzt

verbotene Falle aufgestellt

Zebrastreifen aufgemalt

1.500 Euro Strafe

Schwiegermonster deluxe!

Stiehlt Braut die Show

Socke über dem Kopf

schlimme Tierquälerei