Österreicher saufen viel zu viel

Alkohol betrunken saufen

(26.09.2018) Wir Österreicher saufen eindeutig zu viel! Laut WHO trinken wir jährlich fast zwei Liter reinen Alkohol mehr, als der weltweite Durchschnitt. Vor allem die Männer sind hierzulande richtig versoffen – 18,5 Liter reiner Alkohol pro Jahr, das ist ein Horrorwert. Bei den Frauen sind es vergleichsweise nur 5,1 Liter. Und auch wir jungen Österreicher trinken deutlich mehr, als die Teenager in den meisten anderen Ländern.

Kein Wunder, wir werden quasi zum Saufen erzogen, sagt der Grazer Suchtkoordinator Ulf Zeder:
“Wir stoßen doch wirklich bei jeder Gelegenheit an. Und wenn jemand nichts trinkt, wird er schon schief angesehen. Alkohol wird bei uns ja auch nicht als Droge, sondern als etwas Positives beworben. Man denke beispielsweise an Weinprämierungen.“

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö