Österreicher singen und tanzen im Auto

(21.09.2015) Wir Österreicher lieben es im Auto mitzusingen und zu tanzen! Das zeigt jetzt eine neue Studie von AutoScout24.at. Singen, tanzen, einfach verrückt sein und abgehen – das machen über 70% aller Autofahrer wenn sie unterwegs sind. Am beliebtesten sind immer noch Radiosender und auch der Verkehrsfunk ist für viele ein Muss.

Peinlich finden das übrigens die wenigsten, sagt Uschi Mayer von AutoScout24.at:
"Die meisten Leute finden das sympathisch und lustig, wenn andere singen. Auch wenn sie das laut und bei offenem Fenster machen. Nur eine verschwindend kleine Minderheit sagt, dass sie das peinlich findet. Die meisten gehen da absolut mit und finden das auch gut."

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner