Österreicher singen und tanzen im Auto

(21.09.2015) Wir Österreicher lieben es im Auto mitzusingen und zu tanzen! Das zeigt jetzt eine neue Studie von AutoScout24.at. Singen, tanzen, einfach verrückt sein und abgehen – das machen über 70% aller Autofahrer wenn sie unterwegs sind. Am beliebtesten sind immer noch Radiosender und auch der Verkehrsfunk ist für viele ein Muss.

Peinlich finden das übrigens die wenigsten, sagt Uschi Mayer von AutoScout24.at:
"Die meisten Leute finden das sympathisch und lustig, wenn andere singen. Auch wenn sie das laut und bei offenem Fenster machen. Nur eine verschwindend kleine Minderheit sagt, dass sie das peinlich findet. Die meisten gehen da absolut mit und finden das auch gut."

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"