Österreicher wegen Sex verhaftet

(25.06.2015) Wenn du im Urlaub keine Handschellen angelegt bekommen möchtest, dann pass auf, wo du deiner Lust nachgehst. In Kroatien wurde jetzt ein Pärchen aus Österreich verhaftet – weil die beiden öffentlich Sex hatten. Wobei der Ort vielleicht wirklich etwas ungünstig gewählt war: Es war eine Lokalterrasse mitten im Hafen von Rovinj.

Augenzeugen haben die Polizei verständigt – und die haben die Handschellen geholt. Die zwei waren übrigens betrunken – und müssen jetzt je 100 Euro Strafe zahlen.

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?