Österreicher wegen Sex verhaftet

(25.06.2015) Wenn du im Urlaub keine Handschellen angelegt bekommen möchtest, dann pass auf, wo du deiner Lust nachgehst. In Kroatien wurde jetzt ein Pärchen aus Österreich verhaftet – weil die beiden öffentlich Sex hatten. Wobei der Ort vielleicht wirklich etwas ungünstig gewählt war: Es war eine Lokalterrasse mitten im Hafen von Rovinj.

Augenzeugen haben die Polizei verständigt – und die haben die Handschellen geholt. Die zwei waren übrigens betrunken – und müssen jetzt je 100 Euro Strafe zahlen.

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich

Dieses Symptom? Bleib daheim

Das empfiehlt Virologe Drosten

CoV-Studie: Blutplasmatherapie

zeigt keine Wirkung

2020: Weniger Motorrad-Tote

Corona sorgt für Rückgang

Schafft man Durchimpfungsrate?

"Jetzt braucht es Vorbilder"