Österreicher wegen Sex verhaftet

(25.06.2015) Wenn du im Urlaub keine Handschellen angelegt bekommen möchtest, dann pass auf, wo du deiner Lust nachgehst. In Kroatien wurde jetzt ein Pärchen aus Österreich verhaftet – weil die beiden öffentlich Sex hatten. Wobei der Ort vielleicht wirklich etwas ungünstig gewählt war: Es war eine Lokalterrasse mitten im Hafen von Rovinj.

Augenzeugen haben die Polizei verständigt – und die haben die Handschellen geholt. Die zwei waren übrigens betrunken – und müssen jetzt je 100 Euro Strafe zahlen.

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen