ÖSV-Star Stephanie Venier

Gute Figur abseits der Piste

(20.04.2022) Stephanie Venier gehört zu den Top ÖSV-Ladies. Die letzte Saison war für sie allerdings unbefriedigend. Der Weltcup lief für Venier leider auch nicht wirklich gut. Einmal Platz vier und einmal Platz fünf, mehr ist sich diesmal nicht ausgegangen."Spatime", postet Stephanie aus dem Bio-Hotel Stanglwirt in Tirol. Die kleine Auszeit in der Heimat, soll sie wieder fit für die nächsten Events machen.

Erhol dich gut, Stephanie und tanke Kraft! Es werden erfolgreichere Zeiten kommen und vielleicht sogar der eine oder andere Stockerlplatz folgen. Wir glauben an dich!

(fd)

Kourtneys knappes Brautkleid

Riskanter Look auf Hochzeit

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

+++Amoklauf in Volksschule+++

21 Menschen tot

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit