ÖVP: Photoshop-Fail auf Facebook

(17.04.2018) Krasser Social Media-Patzer bei der ÖVP: Ein Foto auf der Facebook-Seite von Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner sorgt für Aufregung im Netz! Bundeskanzler Sebastian Kurz hat Wallner in Vorarlberg besucht. Ein Foto auf Facebook zeigt die beiden beim Gespräch. Kurios: Hinter Kurz ist ein Bild einer Person mit Zigarre oder Joint zu sehen.

ÖVP: Photoshop-Fail auf Facebook 1

Einige Tage nach der Veröffentlichung wird das Foto dann einfach ausgetauscht. Jetzt ist hinter Kurz statt dem Joint ein Landschaftsbild zu sehen. Von den Usern im Netz gibt’s für die Photoshop-Aktion jede Menge Spott und Lacher.

ÖVP: Photoshop-Fail auf Facebook 2

Das Ganze war einfach ungeschickt, sagt Politik-Experte Peter Hajek:
"Genau dieser Fall zeigt ja, dass eine Veränderung deutlich mehr Wirbel veranstaltet, als wenn man dieses Bild einfach so gelassen hätte, wie es ist. Wenn es dann die eine oder andere kritische Bemerkung gegeben hätte, dann klärt man das einfach auf und nimmt dazu Stellung. Das Ganze war ein Schnellschuss."

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €