ÖVP: Pro-Homo-Kurs echt?

(15.05.2014) Ernstgemeinter Wandel oder verzweifelte Panikreaktion – was steckt hinter dem neuen Pro-Homo-Kurs der ÖVP? Nach dem Sieg von Conchita Wurst sendet ja auch Vizekanzler Michael Spindelegger Signale für eine Gleichstellung von Homosexuellen. Auch wenn der ÖVP-Chef noch nicht konkret werden will, so kann er sich gesetzliche Änderungen laut eigener Aussage zumindest vorstellen.

Politikexperte Peter Plaikner:
‚Die ÖVP als Gesamtpartei ist noch nicht so weit, wie sie jetzt tut. Sie wird es wahrscheinlich unter der derzeitigen Parteiführung auch nicht werden. Das heißt, der Ruf nach Sebastian Kurz als Parteichef wird noch lauter werden.‘

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter