Wie ist die Stimmung?

Die Stimmung ist gar nicht so angespannt, sagt Ex-FPÖ-Klubobmann Peter Westenthaler, der bei der Regierungsbildung im Jahr 2000 dabei war:
"Man geht nicht sehr förmlich, sondern eher locker miteinander um. Immerhin kennt man sich ja aus der parlamentarischen Zusammenarbeit. Natürlich gibt es auch mal Streitpunkte, worum sich dann die Parteichefs selbst intensiv kümmern müssen. Aber man ist ja doch an einer Lösung interessiert, daher findet man meistens auch eine."

site by wunderweiss, v1.50