OIDA - die gelösten Fragen

Männer denken DABEI doppelt so oft wie Frauen an Freunde & Bekannte

beim Sex mit dem eigenen Partner

Ohje! Gleich doppelt so viele Männer wie Frauen denken beim Sex nicht an die Person, mit der sie gerade schlafen, sondern an jemanden aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis. Das heißt natürlich nicht, dass Frauen da ganz unschuldig sind: Bei 8,3% von ihnen wandern die Gedanken während des Liebesakts nämlich ganz gerne zu ihrem Lieblingspromi. Zwischen Singles und vergebenen Österreichern gibt es da übrigens kaum einen Unterschied, bei beiden kommt es bei etwa der Hälfte zum „Fremddenken“.

site by wunderweiss, v1.50