"OIDA"-Video wird zum Hit!

(21.05.2017) „OIDA“, das Wort kennt bald die ganze Welt! Ein Video-Tutorial von Schauspielerin Ewa Placzynska geht im Netz gerade mega-ab. Die Message: Wenn du mal nach Wien kommst, aber kein Deutsch kannst, ist das überhaupt kein Problem. Du musst nur das Wort „Oida“ kennen. Traditionsbewusst zeigt sie sich im Clip im Dirndl und klärt über die zig Verwendungsmöglichkeiten des Wortes auf.

So zum Beispiel, wenn du sagen willst: dass du verwirrt bist, dich verletzt hast, etwas überraschend, extrem langweilig oder aufregend ist. Oder du dich einfach nur verirrt hast. Die Schauspielerin kassiert dafür tausende Likes und Views, über 920.000 Aufrufe hat das Video bereits - Tendenz steigend!

Kids & Smartphones: Alarm

Schon 5 Stunden täglich

Wir trauern um Dr. Ernst Swoboda

Versteckte Impfpflicht?

Ende von Gratis-tests?

Twitternder Häftling offline

"Inside JA Josefstadt"

Sohn verletzt Mutter

Trotz Annäherungsverbot

Cleandanube: gegen Plastikmüll

Chemiker schwimmt in Donau

Kinderpornos verbreitet

33 Haus-Durchsuchungen

Arnautovic in Bologna

Bin hier nicht auf Urlaub