Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

(10.07.2020) Von wegen Graffiti-Schmierer sind immer junge Vandalen! In Linz hat die Polizei jetzt einen bereits 48-jährigen Sprayer ausgeforscht. Der Mann dürfte ein echter Polizeihasser sein, denn immer wieder soll er mit seinen Spraydosen Polizeigebäude in der Stadt mit bösen Beleidigungen verunstaltet haben. Jetzt hat man ihn auf frischer Tat ertappt, in seiner Wohnung sind zahlreiche Spraydosen und Schablonen gefunden worden.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Man hat ihm bereits 27 solcher Sachbeschädigungen zugeordnet. Er ist also wirklich ein notorischer Sprayer und das ist für einen Erwachsenen doch sehr ungewöhnlich.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Fahrgast geht auf Beamte los

20-Jähriger aus Zug geworfen

Trump: Mehr Waffen an Schulen

Nach Massaker

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?