Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

(10.07.2020) Von wegen Graffiti-Schmierer sind immer junge Vandalen! In Linz hat die Polizei jetzt einen bereits 48-jährigen Sprayer ausgeforscht. Der Mann dürfte ein echter Polizeihasser sein, denn immer wieder soll er mit seinen Spraydosen Polizeigebäude in der Stadt mit bösen Beleidigungen verunstaltet haben. Jetzt hat man ihn auf frischer Tat ertappt, in seiner Wohnung sind zahlreiche Spraydosen und Schablonen gefunden worden.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Man hat ihm bereits 27 solcher Sachbeschädigungen zugeordnet. Er ist also wirklich ein notorischer Sprayer und das ist für einen Erwachsenen doch sehr ungewöhnlich.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post