Olympia: Wasser auf einmal grün

Seltsames spielt sich bei den Schwimmwettbewerben bei den Olympischen Spielen in Rio ab. Im Becken der Turmspringer ist das Wasser auf einmal grün!

Turmspringers Tom Daley twittert ein Foto, das das Schlamassel zeigt. Guck mal!

Warum das Wasser plötzlich grün ist, wissen selbst die Organisatoren angeblich nicht. Vermutet wird, dass ein Filter kaputt ist und sich Algen gebildet haben.

Man betont, dass keine Gefahr für die Athleten herrschen würde, räumt aber ein, dass das grüne Wasser ein schlechtes Bild in den TV-Übertragungen machen würde.

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"

CO-Drama: 16-Jähriger tot

Kohlenstoffmonoxid-Unfall

Fast fix: Wärmster Juni Ever ☼

richtig #heiss