Oma vergiftet Familie mit Gras

Fatale Verwechslung beim Kochen: Eine Oma in Tschechien bringt zu Weihnachten ihre gesamte Familie ins Krankenhaus, weil sie beim Zubereiten der Ente Majoran mit Marihuana verwechselt hat, wie jetzt bekannt wird. Nach dem Essen klagt die Familie über Schwindel, Erbrechen, Kopfschmerzen und Halluzinationen.

Nur ein Familienmitglied hatte keine Beschwerden...

Oma vergiftet Familie mit Gras 1

Unter anderem zwei Kids im Alter von drei und sechs Jahren müssen wegen einer Vergiftung ins Spital. Nur der Oma war nicht schlecht, sie nimmt das Marihuana nämlich aus gesundheitlichen Gründen zu sich. Dennoch gibt es eine Anzeige wegen illegaler Nutzung von Betäubungsmittel.

Vorfreude auf Date: Spital

Was ist passiert?

OMG! Penis wird zu Knochen

Schreckliche Schmerzen

Paar nimmt Sand mit

6 Jahre Haft!

Achtung vor WhatsApp-Falle!

Fake-Mails

Musst du alle Insta-Pics löschen?

User sind vewirrt!

Wanzen nisten in Fake-Lashes

Beauty-Queens aufgepasst!

Vergewaltigung bei Polterer?

Bräutigam verdächtigt

Tirol: Spürhund findet Kokain

Drei Festnahmen