OMG: Fast ein Kilo Kokain im Körper

(10.04.2018) Fast ein Kilo Kokain im Körper! Die Kärntner Polizei hat einen Extrem-Bodypacker verhaftet. Mit Hilfe von Röntgen und Computertomografie hat man im Bauchraum des Drogenschmugglers insgesamt 77 Kokainfinger entdeckt. Also kleine Koks-Päckchen, die von Schmugglern geschluckt werden.

Christian Spitzer von der Kärntner Krone:
“Insgesamt hat der Mann 900 Gramm Kokain im Körper gehabt. Das sind Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 200.000 Euro.“

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage

Corona: Wien testet Bevölkerung

von 2. bis 13. Dezember

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner