OMG! Frau stirbt beim Bungee Jumping

(24.07.2015) Das ganze Netz ist geschockt und diskutiert über einen schlimmen Vorfall in Spanien. Die 23-jährige Urlauberin Kleyo de Abreu crasht beim Bungee-Jumpen mitten auf eine Brücke und stirbt vor den Augen ihrer Tante. Dabei wäre genau das das Urlaubs-Highlight der jungen Frau gewesen. Jetzt wird vermutet, dass mit dem Seil etwas nicht gestimmt hat. Viele Internet-User sind durch diesen Vorfall verunsichert. Aber das muss nicht sein! Zumindest nicht bei uns, denn in Österreich ist Bungee-Jumpen total sicher!

Bitte informier' dich im Ausland immer über Qualitätsstandards und die Sicherheit! Wenn Bungee-Jumping sehr billig ist, sollten bei dir die Alarmglocken klingeln! Die junge Frau hat für das Jumpen nur 35 Euro bezahlt und das ist ihr zum Verhängnis geworden.

Hier ist der Vorfall passiert.

Teile die Story mit deinen Freunden!

Heute weltweiter Klimastreik!

Es wird wieder richtig laut

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger