OMG: Immer mehr Masern-Tote

(13.04.2018) Dramatische Warnung vor noch mehr Masern-Tote! Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO sind in der EU im Vorjahr 21.000 Menschen an Masern erkrankt. Das sind viermal mehr als 2016. Allein in Rumänien hat es mehr als 8.000 Fälle gegeben, in Italien mehr als 5.000.

Und jetzt breiten sich die Masern in Europa noch stärker aus...

Immer mehr Masern-Tote 2

Serbien erlebt derzeit eine regelrechte Masern-Epidemie. Laut Medien in Belgrad soll es unter den tausenden Betroffenen heuer auch schon 13 Todesfälle geben.

In Österreich hat es im Vorjahr 95 Masernfälle gegeben. Zum Glück ist niemand daran gestorben. Doch die Zahl wächst eben auch bei uns und daher muss schnell gehandelt werden...

Immer mehr Masern-Tote 3

Die Impfung bietet einen verlässlichen Schutz.

Virologin Heidemarie Holzmann:
"Masern sind so wahnsinnig ansteckend und es braucht einfach eine sehr hohe Durchimpfungsrate, damit dieses Virus nicht von Mensch zu Mensch weiterübertragen werden kann. Und der Mensch ist der einzige Wirt."

Die Masern-Mumps-Röteln-Impfung ist in Österreich für alle Altersgruppen kostenlos und im Kinderimpfprogramm enthalten. Du kannst fehlende MMR-Impfungen auch in jedem Alter nachholen!

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt