OMG: Mikroplastik im Menschen

Blaehung Bauchschmerz Bauchweh

Schock-Studie aus Österreich! Forscher des Umweltbundesamts und der MedUni Wien haben Mikroplastik in menschlichen Stuhlproben gefunden. Und zwar in allen acht untersuchten Proben. Es ist das erst mal überhaupt, dass Mikroplastik im Menschen nachgewiesen worden ist.

Bettina Liebmann vom Umweltbundesamt:
“Quellen dafür könnten Lebensmittel sein, die im Laufe der Verarbeitung oder Verpackung mit Kunststoffen in Berührung kommen und so ungewollt mit kleinen Partikeln verunreinigt werden.“

Allerdings kann das Mikroplastik auch beim Kochen im Essen landen. Beispielsweise, wenn man Zutaten auf einem Kunststoffbrett schneidet.

Es sollen jetzt weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Derzeit kann man nicht sagen, wie sich das Mikroplastik auf unsere Gesundheit auswirkt.

Eltern lassen Kind zurück

Unfassbar

Mordalarm in Wien!

Mann erschlägt Ehefrau

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match