OMG: Software imitiert jede Stimme

(03.05.2017) Stell dir vor, dein Schatz ruft an und bittet dich mal schnell die Kreditkarten-Daten durchzugeben – in Wahrheit sprichst du aber mit einer Software. Dieses Horrorszenario dürfte bald Wirklichkeit werden. Denn das Start-Up “Lyrebird“ kann Sprechweise und Stimme jedes Menschen imitieren.

Dafür braucht die Software nicht einmal eine Minute Sprachmaterial von dir. Du könntest also beim kurzen Plausch in der U-Bahn aufgenommen werden, schon kann dich die Technik imitieren.

Es wird zwar noch etwas dauern, bis “Lyrebird“ wirklich perfekt arbeitet, dann wird es aber gefährlich, sagt Cybercrime-Experte Joe Pichlmayr von 'IKARUS Security':
“Man könnte Eltern imitieren, die ihre Kinder anrufen und zu einem bestimmten Ort locken. Man könnte Firmenchefs imitieren, die ihre Mitarbeiter mit Einkäufen oder Transaktionen beauftragen. Die Missbrauchs-Möglichkeiten sind da wirklich unbegrenzt.“

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

Verhindert Corona-App 2. Welle?

Bis jetzt zu wenig Downloads