Inzest im Dunkeln

Tatsächlich haben sich Mutter und Sohn versehentlich im Swingerclub im Darkroom getroffen und es miteinander getan. Als wäre das nicht schon schlimm genug, sind sie auch noch vom Ehemann bzw. Vater dabei erwischt worden.

Und nicht immer sind es nur Gratis-Portale. Schwarze Schafe gibt es leider auch auf kostenpflichtigen Dating-Seiten, sagt Stevens:
"Da hatten wir sogar einen Fall in Salzburg. Ein Musiker, der sich mit seiner Herzdame in einem noblen Restaurant verabredet hat. Dort soll er sich dann allerdings während des Dates unter dem Tisch selbst befriedigt haben."

site by wunderweiss, v1.50