Online-Riesen blockieren Griechen

(07.07.2015) PayPal, Amazon und iTunes blockieren griechische User! Wie ernst die Lage in Griechenland ist, zeigt sich jetzt sogar bei Online-Services. Sämtliche Zahlungen von Karten, die mit griechischen Konten verknüpft sind, werden derzeit blockiert. Die Griechen können derzeit nicht einmal um wenige Cent im App Store zuschlagen. Und auch Gratis-Updates werden abgelehnt.

David Kotrba von der Futurezone:
“Im Grund wird alles, bei dem Geld ins Ausland transferiert wird, blockiert. Das ist aber keine Entscheidung von Paypal, Amazon und iTunes, sondern von der griechischen Regierung.“

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden