OÖ: Irrer lockert Radmuttern

Schon 11 Autos

Wer lockert da reihenweise Radmuttern von Autos? Seit Juni treibt ein Unbekannter in Mattighofen-Schalchen im Bezirk Braunau sein Unwesen. Der Täter hat bereits an elf Autos die Radmuttern gelockert. Manchmal tagsüber, manchmal nachts. Die meisten Lenker haben die Manipulationen erst während der Fahrt bemerkt. Ein Riesenglück, dass bisher kein Unfall passiert ist.

Jürgen Pachner von der Oberösterreich Krone:
“Es gibt bisher keinerlei Hinweise auf den Täter. Es fällt nur auf, dass er jedes Mal im Großraum Mattighofen-Schalchen zuschlägt. Wer sein Auto dort parkt, muss unbedingt vor der Abfahrt die Reifen kontrollieren.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Frau klettert Windrad hoch

Krasse Aktion

Ranking: Beliebteste Namen

Ist deiner dabei?

Sex auf Baumarkt-Klo!

Pärchen eingesperrt

Med-Student heilt sich selbst

von einer tödlichen Krankheit

Frau überfallen und getötet

Update zu Fall in NÖ!

Südtirol: Babyleiche gefunden

War es Mord?

Mutter & Tochter prügeln sich

auf offener Straße

Babykatze Pfoten verbrannt

Tierhasser in Oberösterreich