OÖ: Kondom für Stein-Penis?

Die kuriose Story um den Stein-Penis in Traunkirchen in Oberösterreich geht weiter. Die Statue hat jetzt ein Riesen-Kondom bekommen.

Die zwei Meter hohe Penis-Statue auf einem Privatgrundstück eines Antiquitätenhändlers auf dem Kalvarienberg von Traunkirchen sorgt ja für Mega-Aufregung. Beim Erklimmen des Kreuzweges springt sie einem direkt ins Auge. Die Gemeinde hat zuerst einen Sichtschutz errichtet, der wieder weg musste, weil er noch auf dem Grundstück des Händlers errichtet wurde.

Dann hat der Händler angekündigt, ein Kondom über den Penis zu ziehen. Da haben alle an einen Scherz geglaubt. Der Händler hat es aber wirklich gemacht. Markus Schütz von der Oberösterreich-KRONE: "Jetzt hat die Statue wirklich ein gelbes Kondom mit Goethe-Sprüchen drauf. Rechtlich wird sich die Gemeinde damit abfinden müssen."

Alle Infos liest du auch in der heutigen Oberösterreich-KRONE und auf krone.at

Hundebesitzer schlägt Jogger

Streit um Leine

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen