OÖ: Linzer schlägt mit Axt um sich!

(15.09.2016) In Linz schlägt ein Mann mit einer Axt mehrere Wohnungstüren ein. In dem Wohnhaus im Stadtteil Auwiesen zuckt ein 31-jähriger Bewohner komplett aus und fuchtelt im Stiegenhaus mit einer Axt herum. Er bedroht sogar eine Nachbarin mit einem langen Küchenmesser.

Aus noch ungeklärter Ursache fängt er dann an, mit der Axt Türen einzuschlagen und demoliert dabei seine und zwei weitere Eingangstüren.

Jasmin Gaderer von der Oberösterreich Krone: "Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Als die Polizei am Tatort eingetroffen ist, war der Mann bereits geflüchtet. Momentan weiß man über das Motiv noch nichts."

Mittlerweile wurde der Axt-Mann verhaftet. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Oberösterreich-Krone und auf krone.at

"Topf sucht Deckel"

Partnersuche über Plakat

Katze wiegt 13 Kilo!

Riese auf vier Beinen

Impfpflicht: Beschluss im NR

Die "Ultima ratio"

Prognose: 40k Neuinfektionen

Kommende Woche in Österreich

Victoria Swarovski:

Sie will zum ESC!

Dschungel-Aus für Cordalis?

positives Testergebnis

Schutzzonen vor Spitälern

Gesundheits-Personal schützen

Größte #MeToo-Affäre

"The Voice of Holland"