OÖ: Linzer schlägt mit Axt um sich!

(15.09.2016) In Linz schlägt ein Mann mit einer Axt mehrere Wohnungstüren ein. In dem Wohnhaus im Stadtteil Auwiesen zuckt ein 31-jähriger Bewohner komplett aus und fuchtelt im Stiegenhaus mit einer Axt herum. Er bedroht sogar eine Nachbarin mit einem langen Küchenmesser.

Aus noch ungeklärter Ursache fängt er dann an, mit der Axt Türen einzuschlagen und demoliert dabei seine und zwei weitere Eingangstüren.

Jasmin Gaderer von der Oberösterreich Krone: "Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Als die Polizei am Tatort eingetroffen ist, war der Mann bereits geflüchtet. Momentan weiß man über das Motiv noch nichts."

Mittlerweile wurde der Axt-Mann verhaftet. Die ganze Story liest du auch in der heutigen Oberösterreich-Krone und auf krone.at

Fisch tötet Angler

Ungewöhnlicher Unfall

Mega-Staus nach Kroatien

Viele pfeifen auf Reisewarnung

Bei Tik Tok-Dreh überfahren

17-Jähriger in Tirol verletzt

FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h