OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

(01.07.2020) Die Zahl der Neuinfektionen in Österreich ist nach längerer Zeit wieder auf über 100 gestiegen. Insgesamt sind 107 Personen (Stand: 1. Juli, 9.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet worden. "Das sei eine besorgniserregende Entwicklung", so Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Hotspot der Neuinfektionen ist das Land Oberösterreich.

24 Neuerkrankungen seit gestern

Besonders betroffen ist die Landeshauptstadt Linz dort hat es allein gestern 24 Neuerkrankungen gegeben. Man geht davon aus, dass der Anstieg auf einen Cluster einer Freikirche in Linz zurückzuführen ist. Daher müsste dieser Cluster beschränkt werden.

Als Konsequenz davon werden am Freitag in fünf Bezirken in Oberösterreich alle Kindergärten und Schulen geschlossen. Betroffen sind die Bezirke Linz Stadt, Linz-Land, Wels Stadt, Wels-Land und Urfahr-Umgebung.

(ak)

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau