OÖ: Lokale Schulschließungen

++ Breaking News ++

(01.07.2020) Die Zahl der Neuinfektionen in Österreich ist nach längerer Zeit wieder auf über 100 gestiegen. Insgesamt sind 107 Personen (Stand: 1. Juli, 9.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet worden. "Das sei eine besorgniserregende Entwicklung", so Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Hotspot der Neuinfektionen ist das Land Oberösterreich.

24 Neuerkrankungen seit gestern

Besonders betroffen ist die Landeshauptstadt Linz dort hat es allein gestern 24 Neuerkrankungen gegeben. Man geht davon aus, dass der Anstieg auf einen Cluster einer Freikirche in Linz zurückzuführen ist. Daher müsste dieser Cluster beschränkt werden.

Als Konsequenz davon werden am Freitag in fünf Bezirken in Oberösterreich alle Kindergärten und Schulen geschlossen. Betroffen sind die Bezirke Linz Stadt, Linz-Land, Wels Stadt, Wels-Land und Urfahr-Umgebung.

(ak)

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden