OÖ: Mann stirbt bei Hausbrand

(18.02.2016) Was hat den tödlichen Hausbrand in Oberösterreich ausgelöst? Immer noch ist die Brandursache unklar! Vor zwei Tagen bricht in einem Haus in Grieskirchen ein Feuer aus. Ein 54-jähriger Mann stirbt, seine 79-jährige Mutter überlebt. Jetzt wird nach einer Erklärung für den Ausbruch des Feuers gesucht. Johannes Nöbauer von der Oberösterreich Krone:

"Es hat zuerst geheißen, dass das Feuer im Heizraum ausgebrochen ist. Das stimmt aber nicht! Es dürfte im Schlafzimmer der Frau im Erdgeschoss begonnen haben, zu brennen. Man vermutet hier einen technischen Defekt, der den Brand ausgelöst hat."

Die ganze Story liest du in der heutigen Oberösterreich Krone und auf krone.at!

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“