OÖ: Nackter Mann attackiert Frau

(16.12.2018) Ein nackter Mann ist im oberösterreichischen Laakirchen komplett durchgedreht. Der 20-Jährige war auf einer Weihnachtsfeier, auf der er sich schon alle möglichen Drogen eingeworfen haben dürfte – zusätzlich zum Alkohol. Dann ist er zu Bekannten in die Wohnung gefahren, hat sich nackt ausgezogen und randaliert. Die Bekannten haben ihn dann rausgeworfen, woraufhin der Nackte sich draußen im Schnee wälzte und herumschrie.

Petra Datscher von der Polizei:

"Zufällig kam eine 55-jährige Frau vorbei und sah den Mann. Der Nackte ist dann sofort auf sie losgegangen und hat ihr einen Schlag gegen den Kopf versetzt. Anschließend hat er noch gegen einen Hauseingang und eine Laterne getreten."

Auch einer Polizistin, die ihn festnehmen wollte, hat er gegen den Kopf geschlagen. Schließlich konnte er doch festgenommen werden. Für ihn gibt es eine ganze Reihe an Anzeigen.

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt

Impfen vor dem Stadionbesuch

Impfaktion: Bundesliga Duell