OÖ: Schlägerei bei Gericht

Schlägerei im Landesgericht Wels: Zwei türkischstämmige Familien bekriegen sich seit Jahren und treffen sich vor dem Richter. Dann fliegen die Fäuste. Einer der Familienväter und sein 18-jähriger Sohn werden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Petra Datscher von der Polizei in Oberösterreich:
„Während der Aussage eines 51-jährigen Beschuldigten, hört er am Gang seine Familie mit einer anderen Familie streiten. Daraufhin ging er hinaus und es kam dann zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Vätern. Grund war vermutlich, dass ein Familienmitglied der anderen Familie seine Tochter beleidigt hat.“

Aufregung um Thunberg

Reist Klimaaktivistin Erste Klasse?

"Kompromiss" bei Klimagipfel!

Nach längster Verlängerung ever

Queen sucht Social-Media-Chef

Bereits unzählige Bewerber

Scheitert die Klimakonferenz?

Greta Thunberg twittert verärgert

Echtpelz am Christkindlmarkt

Trotz Verbot im Verkauf

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf