OÖ: Sohn rettet Eltern vor Brand

Brand 611

Glück im Unglück in Oberösterreich! In einem Haus in Windischgarsten im Bezirk Kirchdorf an der Krems bricht mitten in der Früh Feuer aus! Der Brand soll in einer Mansardenwohnung eines älteren Ehepaares ausgebrochen sein. Die Bewohner hatten zum Glück einen großen Schutzengel.

Markus Schütz von der Oberösterreich-Krone:
"Die Eltern verdanken wohl ihrem 33-jährigen Sohn, der auch in dem Haus wohnt, das Leben. Er hat um 4 Uhr in der Früh den Brand bemerkt, ist in die Nachbarwohnung hinüber gelaufen, hat seine Eltern geweckt und ins Freie gebracht. Alle hatten einen Schock, aber sonst ist zum Glück nichts passiert. "

Der Brand war rasch unter Kontrolle! Was das Feuer verursacht hat, wird jetzt ermittelt. Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Oberösterreich-Krone und auf krone.at!

Neuer Nationalrat

Abgeordnete angelobt

Schinkels im Dschungelcamp?

Holt mich hier raus

Verschanzt im Museum

Mann verhaftet!

Fliege im Ohr: Keine Hilfe

Vorwürfe gegen Krankenhaus

Selena Gomez ist zurück

"Lose you to love me"

39 Leichen in LKW gefunden

im Osten Londons

Fleischfressende Bakterien

Junge Mutter verliert Arm

Großeinsatz wegen Kinderlüge

Polizei rückt aus