OÖ: Totes Ehepaar gefunden

(09.09.2014) Mutmaßliches Ehedrama in Ampflwang im oberösterreichischen Bezirk Vöcklabruck. Ein 54-Jähriger und seine 52-jährige Frau erscheinen gestern nicht in der Arbeit. Die Arbeitgeber schlagen daher Alarm. Die Polizei hält Nachschau. Im Wohnzimmer finden die Beamten dann die beiden Leichen. Details sind keine bekannt. Die Ermittler gehen derzeit von Mord und Selbstmord aus.

Simone Mayr vom Landespolizeikommando Oberösterreich:
“Es sind weder Einbruchsspuren, noch Spuren von einem Kampf zu sehen gewesen. Es ist daher unwahrscheinlich, dass weitere Personen mit der Tat zu tun haben. Derzeit wird davon ausgegangen, dass der Mann zuerst seine Frau getötet und sich anschließend selbst gerichtet hat.“

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Impfgegner stürmen Krankenhaus

Heftige Bilder in Schweizer Spital

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen