OÖ: 'Traktor-Ring' gesprengt!

(26.06.2014) In Oberösterreich ist ein internationaler „Traktor-Ring“ gesprengt worden! Die Bande soll im großen Stil gestohlene landwirtschaftliche Fahrzeuge über das Internet verkauft haben. Aufgeflogen ist das Ganze, als die Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle im Mühlviertel einen 43-jährigen Niederösterreicher erwischt, der einen gestohlenen Hoflader am Anhänger transportiert. Auf seinem Anwesen finden sie weitere ähnliche Fahrzeuge.

Johannes Nöbauer von der Oberösterreich Krone:
“Ein 52-jähriger Belgier war quasi der Großhehler, der die Traktoren per Internet überallhin verkauft hat. Ein Niederösterreicher und ein Oberösterreicher haben ebenfalls einige weiterverkauft. Hunderttausende Euro Schaden sind dadurch entstanden.“

Der Großhehler wurde festgenommen, die zwei Österreicher angezeigt und in den Niederlanden haben für drei Fahrzeugdiebe ebenfalls die Handschellen geklickt. Die ganze Story liest du auch auf krone.at.

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?