OpenSSL: Passwort ändern!

(10.04.2014) Aufruf zum Passwort-Ändern! Die gravierende Sicherheitslücke in der Internetsoftware OpenSSL gefährdet User-Daten in aller Welt. Ein schwerer Fehler in der weit verbreiteten Verschlüsselungssoftware ermöglicht es Hackern ganz leicht an Passwörter und geheime Daten zu kommen. Höchste Vorsicht sei geboten, vor allem wenn man in den letzten Tagen Online-Bankgeschäfte getätigt hat. Experten raten den Usern: Wichtige Passwörter sollten umgehend geändert werden.

Andreas Tomek vom Forschungszentrum für Informationssicherheit SBA Research:
“Man sollte wirklich auf Nummer sicher gehen und neue Passwörter wählen. Auch aufmerksam bleiben und darauf achten, ob in nächster Zeit merkwürdige Transaktionen vorkommen.“

Pille statt Sport

Utopie oder wahr?

OÖ: Ärztin schließt

Wegen Morddrohungen

UKR: 18 Tote nach Angriff

Raketen auf Einkaufszentrum

Immer mehr Flüge gestrichen

Personalmangel + CoV = Chaos

Proteste in den USA

Wegen Abtreibungsverbot

Kinder unter Auto eingeklemmt

Bregenz: Unfall beim ausparken

Bitte geh Blut spenden!

Hilf Kindern im St.Anna

Corona: Spitäler füllen sich

10.189 Neuinfektionen