OpenSSL: Passwort ändern!

(10.04.2014) Aufruf zum Passwort-Ändern! Die gravierende Sicherheitslücke in der Internetsoftware OpenSSL gefährdet User-Daten in aller Welt. Ein schwerer Fehler in der weit verbreiteten Verschlüsselungssoftware ermöglicht es Hackern ganz leicht an Passwörter und geheime Daten zu kommen. Höchste Vorsicht sei geboten, vor allem wenn man in den letzten Tagen Online-Bankgeschäfte getätigt hat. Experten raten den Usern: Wichtige Passwörter sollten umgehend geändert werden.

Andreas Tomek vom Forschungszentrum für Informationssicherheit SBA Research:
“Man sollte wirklich auf Nummer sicher gehen und neue Passwörter wählen. Auch aufmerksam bleiben und darauf achten, ob in nächster Zeit merkwürdige Transaktionen vorkommen.“

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt