OpenSSL: Passwort ändern!

(10.04.2014) Aufruf zum Passwort-Ändern! Die gravierende Sicherheitslücke in der Internetsoftware OpenSSL gefährdet User-Daten in aller Welt. Ein schwerer Fehler in der weit verbreiteten Verschlüsselungssoftware ermöglicht es Hackern ganz leicht an Passwörter und geheime Daten zu kommen. Höchste Vorsicht sei geboten, vor allem wenn man in den letzten Tagen Online-Bankgeschäfte getätigt hat. Experten raten den Usern: Wichtige Passwörter sollten umgehend geändert werden.

Andreas Tomek vom Forschungszentrum für Informationssicherheit SBA Research:
“Man sollte wirklich auf Nummer sicher gehen und neue Passwörter wählen. Auch aufmerksam bleiben und darauf achten, ob in nächster Zeit merkwürdige Transaktionen vorkommen.“

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand

Corona-Impfung zugelassen

in Russland

Diebin ohrfeigte Verkäuferin

wollte Diebesgut nicht abgeben

Von Hund in den Kopf gebissen

Zehnjähriger verletzt

Auf Grillplatz Hand abgehackt

21-Jähriger schwer verletzt