Orang-Utan-Familie überlebt Steinigung

(11.11.2015) Dieses traurige Bild geht gerade durchs Netz! Es zeigt eine total abgemagerte Orang-Utan-Mama mit ihrem Baby.

Das Bild ist auf Borneo (Indonesien) aufgenommen worden. Die Affenfamilie ist vor den Flammen der illegalen Regenwald-Rodungen in das nächstgelegene Dorf geflüchtet. Auf der Suche nach Nahrung wurde die Affenmama mit ihrem Kind vertrieben und sogar mit Steinen beworfen.

Das Foto soll auf die schrecklichen Umstände in Indonesien (Regenwald wird für Ackerflächen abgebrannt) aufmerksam machen. Tierschützer konnten die Orang-Utan-Familie noch knapp vor dem Tod bewahren und wieder aufpäppeln.

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer