Orang-Utan-Familie überlebt Steinigung

(11.11.2015) Dieses traurige Bild geht gerade durchs Netz! Es zeigt eine total abgemagerte Orang-Utan-Mama mit ihrem Baby.

Das Bild ist auf Borneo (Indonesien) aufgenommen worden. Die Affenfamilie ist vor den Flammen der illegalen Regenwald-Rodungen in das nächstgelegene Dorf geflüchtet. Auf der Suche nach Nahrung wurde die Affenmama mit ihrem Kind vertrieben und sogar mit Steinen beworfen.

Das Foto soll auf die schrecklichen Umstände in Indonesien (Regenwald wird für Ackerflächen abgebrannt) aufmerksam machen. Tierschützer konnten die Orang-Utan-Familie noch knapp vor dem Tod bewahren und wieder aufpäppeln.

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock