Orang-Utan-Familie überlebt Steinigung

(11.11.2015) Dieses traurige Bild geht gerade durchs Netz! Es zeigt eine total abgemagerte Orang-Utan-Mama mit ihrem Baby.

Das Bild ist auf Borneo (Indonesien) aufgenommen worden. Die Affenfamilie ist vor den Flammen der illegalen Regenwald-Rodungen in das nächstgelegene Dorf geflüchtet. Auf der Suche nach Nahrung wurde die Affenmama mit ihrem Kind vertrieben und sogar mit Steinen beworfen.

Das Foto soll auf die schrecklichen Umstände in Indonesien (Regenwald wird für Ackerflächen abgebrannt) aufmerksam machen. Tierschützer konnten die Orang-Utan-Familie noch knapp vor dem Tod bewahren und wieder aufpäppeln.

Landtagswahlen in Tirol

Das vorläufige Endergebnis

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste