Orang-Utan küsst Babybauch

(30.07.2015) Ein Orang-Utan mit Gefühl für Babys erobert gerade das Netz. Zigtausende User teilen die Story von Rajang (sprich Raatschaaaang) in England. Der 47-jährige Affe hat offenbar ein Gespür. Es geht um ein Video, in dem er - durch die Glasscheibe natürlich - den Bauch einer schwangeren Besucherin küsst. Ein außergewöhnliches Verhalten, finden die User.

Affen-Experte vom Tiergarten Schönbrunn Harald Schwammer:
"Unsere Orang-Utan machen das eigentlich alle, also nicht nur das Alphamännchen, sondern auch die Weibchen. Die sitzen immer gerne an der Scheibe und kommunizieren mit den Besuchern und es ist völlig unabhängig wer das ist. Die würden auch auf eine Plastikpuppe so reagieren, oder wenn man auf einen Ball zeigt."

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los